Verlag 28 Eichen


Klauspeter Bungert: Interview
Erzählung.
Verlag 28 Eichen, Barnstorf 2015. 176 S. 14,- €.
Format 12 x 19, 188 g, Softcover
ISBN: 978-3-940597-55-7

Email an den Verlag


Erhältlich in jedem guten Buchladen und im Internet.


Auch als eBook.
ISBN: 978-3-96027-010-2
9,99 
 

Daß Fredi nicht mehr spielt, finde ich jammerschade. Fredi war oder ist ein begnadeter Begleiter von Sängern. Der spielt fantastisch vom Blatt und begreift sehr schnell. Als Sänger willst du getragen werden. Du bist ein Boot und unter dir trägt dich der Ozean. Schmiegt sich jeder deiner Biegungen an, aber umhüllt dich und trägt dich. Und so ein Pianist war oder ist Fredi. Ein netter Mensch. Ich lernte ihn in meiner Anfängerzeit kennen. Gott, zwanzig Jahre ist das schon her. Fredi lebte damals mit einer sehr zierlichen mageren Frau zusammen. Sie war fast stumm, älter als er. Sie umschwebte ihn wie ein guter Geist. Vielleicht hat sein Verstummen damit zu tun, daß diese Beziehung auseinanderging und er keine gleichwertige Beziehung wieder fand. Ich glaube, Fredi wurde mit der Einsamkeit nicht mehr fertig.