Verlag 28 Eichen


Klauspeter Bungert: Dramen
Band 1 bis 4.
Verlag 28 Eichen, Barnstorf 2015. 368 / 380 / 360 / 352 S. jeweils 18,- €. Format 12 x 19, 1.660 g, Softcover
ISBN: 978-3-940597-83-0 / 978-3-940597-84-7 / 978-3-940597-85-4 / 978-3-940597-86-1 /
Email an den Verlag


Erhältlich in jedem guten Buchladen und im Internet.


Auch als eBook.
ISBN: 978-3-96027-011-9   978-3-96027-012-6   978-3-96027-013-3   978-3-96027-014-0
je Band 11,99 
 

 

Jeder Band ist einzeln erhältlich.

Klauspeter Bungert, von dem erst neuerdings Texte gespielt werden, schreibt bündige, auch zu lesen spannende Theater-stücke, ohne konventionell zu sein oder sich auf eine Art festzulegen. Bereits der eröff-nende Dramenband mit z.T. weit zurückreichenden Arbeiten entwickelt ein breites Spektrum von Themen und Formen, und immer steht der Mensch im Mittelpunkt.

Im zweiten Dramenband lotet Klauspeter Bungert extreme Randbereiche des Mensch-seins und der Gesellschaft aus, sorgt aber mit einigen erfrischenden Komödien für entspannenden Ausgleich.

Wie im zweiten, geht Klauspeter Bungert auch im dritten Dramenband seiner Forscher-neigung für mitunter extreme Themen und Konstellationen nach, läßt andererseits aber auch immer wieder eine heitere und gelöste Atmosphäre anklingen.

In Band vier überwiegt ein leichter, beschwingter Komödienton. Zugleich enthält er, im Gewand fröhlicher Satire, Kritik an der aktuellen Gesell-schaft und ihrer Verfassung.

                                            

Bühnen- und Aufführungsrechte
werden wahrgenommen vom
CANTUS Verlag, Batschenhoferstr. 37
73569 Eschach.
www.cantus-verlag.com.

Zur Rezension auf "16 VOR", Das Trierer Stadtmagazin