Verlag 28 Eichen


Nähere Angaben zu dem Geisterschiff "Mary Celeste" finden sich unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Mary_Celeste
(Quelle der Abb. ebenda)

Kurt Nikolaus: Zu Gast bei Sherlock Holmes
Ein Hörspiel, eine Erzählung und ein Drama
Verlag 28 Eichen, Barnstorf 2009. 120 S. 10,- €.
Format 12 x 19,136 g,  Softcover
ISBN: 978-3-940597-42-7
Email an den Verlag


Erhältlich in jedem guten Buchladen und im Internet.


Auch als eBook.
ISBN: 978-3-96027-029-4
6,99 
 

Wer möchte nicht einmal bei Sherlock Holmes höchstpersönlich zu Gast sein? Sicher wäre es spannend, ihm bei der Lösung eines Kriminalfalls zu assistieren – aber ein Blick ins Privatleben der Bewohner von Baker Street 221 B könnte noch interessanter sein. Vielleicht spielen sich hinter den Kulissen Szenen ab, von denen Conan Doyle nie zu träumen gewagt hätte …? Freilich, wenn dieser dann selber zu Besuch kommt, ist es mit Ruhe und Frieden vorbei!
Und außerdem geben sich ratlose Kriminalbeamte mal wieder die Klinke in die Hand. Sherlock Holmes hat es mit mehreren „unlösbaren“ Fällen gleichzeitig zu tun. Aber er behält stets den Überblick und blickt trotzdem durch, ganz im Gegensatz zu seinen Hilfe suchenden Kollegen von Scotland Yard.

Inhalt

  • Vorwort

  • Das ominöse Abenteuer mit den Weinflaschen. Ein Sherlock-Holmes-Hörspiel nach Andreas Willscher

  • Sherlock Holmes lässt tief blicken. Aus den Erinnerungen von Stanley Hopkins, Inspektor a. D.

  • Die Gentlemen bitten zum Dinner. Ein ganz gewöhnliches Drama in drei Akten

  • Anhang 1: Conan Doyle und die „Mary“ oder „Marie Celeste“

  • Anhang 2: Sherlock Holmes über seinen Biographen und Autor

 

Datenschutzerklärung Kontakt