Verlag 28 Eichen



Edward Bulwer Lytton

Edward Bulwer Lytton
Edward George Bulwer Lytton, 1. Baron Lytton PC (25. Mai 1803 London - 18. Januar 1873 Torquay) war ein britischer Schriftsteller, dessen Name heute vor allem durch seinen Roman "Die letzten Tage von Pompeji" fortlebt. Daneben ist er mit seinem Roman "Das Geschlecht der Zukunft" ein einflußreicher Vertreter der Sozialutopie und lieferte Anregungen für die Science-fiction, aber auch für die Hohlwelttheorie.

 

 

 

Edward Bulwer Lytton
als Autor  im Verlag 28 Eichen

 

in Vorbereitung